Freitag, 19. November 2010

SUB-Zuwachs

Seit dieser Woche befinden sich zwei neue Bücher auf meinem SUB. Und zwar folgende:

"Ash" von Malinda Lo

Ich habe schon viel über dieses Buch gelesen. Die einen finden es schlecht, weil es wohl sehr an Aschenputtel erinnert und die anderen finden es ganz toll. Deswegen will ich mir jetzt meine eigene Meinung bilden. Es geht, ähnlich wie bei Aschenputtel, um ein Mädchen, das innerhalb kürzester Zeit beide Elternteile verliert. Ihr Stiefmutter behandelt sie wahrhaftig stiefmütterlich, deswegen flüchtet sie sich in den Wald auf der Suche nach den geheimnisvollen Feenmännern. Natürlich gibt es auch hier einen Köngissohn, der eine tragende Rolle spielt. Viel mehr kann ich leider nicht dazu sagen, da ich das Buch noch nicht gelesen habe. Es kommt aber in jedem Fall demnächst dran!


"Rubinrot" von Kerstin Gier 

Da ich gehört habe, dass diese Buchreihe ganz toll sein soll, dachte ich mir, ich versuche es mal mit Band 1. Da ich seit kurzem wieder sehr gerne Fantasy lese, kann das ja nichts schaden. In diesem Buch, geht es um ein Mädchen, dass das sogenannte "Zeitreisegen" in sich trägt. Sie findet sich plötzlich in der Vergangenheit wieder und natürlich kommt dabei auch die Liebe ins Spiel. Allerdings ist es wohl nicht so gut, wenn man sich zwischen den Zeiten verliebt. Warum das so ist, werde ich demnächst rausfinden, wenn ich mich in "Rubinrot" vertiefen werde.


1 Kommentar:

  1. Rubinrot ist sehr, sehr toll! Du wirst es lieben! :)

    Ash habe ich ja auch gerade neu auf dem SuB und bin schon sehr gespannt... :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen