Montag, 27. Dezember 2010

Weihnachtsgeschenk

Soo da mir die Leute leider keine Bücher schenken (das traut sich keiner, weil ich einfach so viele habe), habe ich eine Leselotte zu Weihnachten bekommen(ich hab natürlich noch andere Sachen bekommen, aber das ist das einzigste Geschenk, dass mit Büchern zutun hat - leider). Und so sieh das schöne Stück aus:

Kommentare:

  1. Also meine Familie hat es sehr gut gemeint mit mir, ich hab ganz schön viele Bücher bekommen schon allein die Harry Potter Box ... aber hübsche leselotte. Mir ist die Leselotte immer zu klein. http://lese-jenny.blogspot.com/search/label/Weihnachten

    AntwortenLöschen
  2. Ja, dass mit dem Harry-Potter-Schuber habe ich schon auf deinem Blog gesehen, der ist echt toll. Hätte ich die ganzen Bände nicht einzlen, hätte ich mir den bestimmt auch gekauft. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ha, die hab ich auch. Kennst du auch die Schmuserolle, die werd ich mir wohl auch anschaffen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ja hab die schon mal kurz gesehen, aber die ist doch eher für auf dem Bauch lesen geeignet oder? Auf jeden Fall finde ich die Leselotte super, ich muss meine Bücher nicht mehr halten, das ist echt klasse :)

    AntwortenLöschen