Dienstag, 15. Juli 2014

Sommerküche-Lesechallenge bei Lovelybooks

Bei Lovelybooks findet im Moment die Sommerküche-Lesechallenge statt *KLICK*, bei der ich teilnehme. Eigentlich ist für das Kochen hier bei uns Zuhause ja mein Mann zuständig, gestern standen wir aber für ebenjene Challenge das erste Mal seit langem wieder gemeinsam in der Küche und das hat echt total viel Spaß gemacht. Bei der Challenge geht es um 3 Kochbücher aus dem Gräfe & Unzer Verlag, die ich hier auch noch rezensieren werde. Ich habe gedacht, dass ich euch hier immer zeige und ein bisschen erzähle, was so alles leckeres in unserer Küche entsteht :D

Gestern entstand in unserer Küche folgendes:

Smoothies:
Als erstes gab es den Smoothie "Frühlingserwachen":

Aus dem Buch "Smoothies - Obst-Power im Glas" von GU (c), Foto meins (c)
Bestehend aus ganz vielen verschiedenen Sorten Beeren war dieser Smoothie richtig lecker. Ich bin echt begeistert. Nicht zu sauer, nicht zu süß, genau das richtige für den Sommer.

Aus dem Grillbuch:

Aus "Grillen - Raffiniertes vom Rost" (c) GU, Foto meins (c)
Das hier ist ein Limetten-Gurken-Joghurt, den man perfekt zum Dippen benutzen kann. Sei es Fleisch oder auch Brot (was es bei uns passend dazu gab - s. nächstes Foto), man kann alles richtig gut dazu essen. Am Anfang war es mir durch die Limette etwas zu sauer, das kann man aber durch den Joghurt ganz gut regeln.

Aus "Grillen - Raffiniertes vom Rost" (c) GU, Foto meins (c)
Und hier das oben schon erwähnte Brot "Mini-Foccias". Kurz auf den Grill geschmissen, ganz einfach und sehr lecker. War toll zu dem Dip und dem Salat, den es ebenfalls dazu gab.

Salat:
Aus dem Buch "1 Salat - 50 Dressings" (c) GU, Foto meins (c)
Das war gestern der Salat den wir mit einem Dressing aus dem Salatebuch von GU gegessen habe. Und zwar einem Zitrone-Sahne-Dressing. Auch hier fand ich das Dressing zunächst etwas sauer, als der Salat dann aber dazu kam ging es sehr gut :)

Was es heute gab zeig ich euch morgen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen