Donnerstag, 23. Oktober 2014

Rezension "Tafiti und das Riesenbaby"

Titel: Tafiti und das Riesenbaby
Autor: Julia Boehme/Julia Ginsbach (Illustratorin)
Verlag: Loewe
Seitenzahl: 80
ISBN: 978-3785575512
Einbindungsart: Gebunden
Preis: 7,95 €
Alter: 5-7

(c) Loewe
Zum Inhalt:
Und wieder geht es auf in ein neues Abenteuer für das Erdmännchen Tafiti. Dieses Mal bekommt er es mit einem Riesenbaby zu tun. Genauer gesagt einem Elefantenbaby, das seine Herde verloren hat. Gemeinsam mit Pinsel, einer Giraffe namens Gina und einem Erdferkel, das den lustigen Namen Kukukifuku trägt, versucht Tafiti die Familie des Elefantenbabys zu finden. Das ist gar nicht so einfach, wie Tafiti dachte und so beginnt ein weiteres spannendes Abenteuer. 

Meine Meinung:
Schon vom ersten Band *KLICK* war ich total begeistert. Und so war es nur eine Frage der Zeit, bis ich auch zu diesem Band gegriffen habe.
"Tafiti und das Riesenbaby" steht dem ersten Band in nichts nach. Erneut punktet die Geschichte durch liebevolle Zeichnungen und humorvolle Texte. Namen wie "Kukukifuku" sind sicherlich auch für Erwachsene beim Vorlesen ein echter Spaß. 

Das Abenteuer, welches Tafiti dieses Mal erlebt ist wieder einmal wunderbar gelungen. So bietet die Geschichte viel Spaß und natürlich ein wunderbares Ende, mit dem alle zufrieden sein können. 

Da ich auch bei diesem Band finde, dass es vor allem die Zeichnungen sind, die diese Geschichte besonders machen, möchte ich nochmal hervorheben, wie gelungen ich diese finde. Auf jedem Bild kann man viel entdecken, deswegen denke ich, dass Kinder sicherlich auch an den reinen Bildern schon ihre Freude haben werden. 

Auch hier wurde wieder das komplette Buch als Erlebnis gestaltet. So findet man im hinteren Umschlag ein Spiel, das man nach dem Lesen der Geschichte gemeinsam spielen kann. Vorne im Umschlag werden alle Figuren mit Namen vorgestellt, sodass es nicht nötig ist die Vorgängerbände zu lesen und man alle Bücher unabhängig voneinander erleben kann. Doch natürlich lohnt es sich absolut, sich einfach alle Bände anzuschaffen. Die Bücher machen so viel Freude, dass sie sicher immer wieder aus dem Regal gezogen werden.

Fazit:
Weiteres tolles Abenteuer von Tafiti und seinen Freunden! Absolut empfehlenswert! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen