Mittwoch, 9. Dezember 2015

Rezension "Babypedia"

Titel: Babypedia
Autor: Anne Nina Simoens/Anja Pallasch
Verlag: Goldmann
Seitenzahl: 336
ISBN: 978-3-442-17564-2
Einbindungsart: Taschenbuch
Preis: 9,99
Zur Leseprobe *KLICK*

(c) RandomHouse
Meine Meinung:
Hier ist der komplett aktualisierte Ratgeber für alle Eltern und solche die es werden (wollen). Da wir selbst Nachwuchs erwarten, war ich sehr gespannt, inwieweit dieser Ratgeber hilfreich sein würde.

Schnell stellte ich fest, dass einen dieses Buch schon ziemlich früh in der Schwangerschaft weiterbringen kann. Beginnend mit verschiedenen Tipps zu Hebammen und Geburten, Entscheidungen, die man schon recht früh treffen muss, ist das Buch schon sehr früh sehr hilfreich.

Zudem findet man praktisch alles zum Thema Babyausstattung, was ich super finde. Wir haben zwar inzwischen schon alles, doch viele Tipps in diesem Buch bestärken mich in unseren Entscheidungen. Man erfährt schön kurz und knapp, was man braucht und sieht auf einen kurzen Blick was wirklich wichtig ist.

Da es mich interessiert hat, was das Buch alles enthält, habe ich es nun einmal von vorne bis hinten durchgelesen. Ich werde es jedoch sicherlich für die ein oder andere Frage, die ich haben werde, wenn das Kind da ist, immer griffbereit haben. Ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis mit den verschiedensten Schlagworten am Ende des Buches lässt einen schnell die richtige Seite finden.

Die Kapitel selbst sind immer sehr ähnlich aufgebaut. Zunächst geben die Autorinnen in verschiedenen Unterthemen ihr Wissen weiter. Zum Ende jedes Kapitels gibt es Verweise auf Bücher, kostenlose und kostenpflichtige Broschüren und diverse Websites. So weiß jeder, wie er sich nach der Lektüre von "Babypedia" weiter informieren kann.

Auch die verschiedenen Marken kommen in dem Buch nicht zu kurz. Zwar wird Amazon recht häufig als mögliche Anlaufstelle zum Einkaufen erwähnt, was mich irgendwann etwas gestört hat, doch auch andere Seiten und Stellen bekommen ihren Platz. Letztendlich sind die Empfehlungen jedoch immer wertungsfrei, sodass jeder selbst entscheiden kann, was und wo er einkaufen möchte. Die Autorinnen geben lediglich Tipps, worauf man achten könnte bzw. Fragen, die man sich selbst stellen sollte, was einem bezüglich der Produkte wichtig ist.

Das Buch ist für alle werdenden Eltern geeignet. Sei es alleinerziehend, sei es als Paar, sei es als Vater oder als Mutter. Für Eltern mit einem Kind, aber auch für Eltern von Zwillingen. Auch viele schwierige bürokratische Fragen werden hier geklärt. Natürlich muss jeder für sich individuell schauen, wie viel Elterngeld er bspw. bekommt. Doch die Autorinnen geben hier schon einmal nützliche Anhaltspunkte, an denen man sich orientieren kann.

Ich wünschte, ich hätte dieses Buch schon früher gehabt. Viele der Fragen, die in "Babypedia" beantwortet werden, habe ich mühsam im Internet recherchiert. Hier hätte ich alles auf einem Blick gehabt, zusätzlich mit den Querverweisen, wo ich weitere Informationen finde.

"Babypedia" ist für mich ein rundum gelungener Ratgeber. Aufgrund des handlichen Taschenbuchformates und des sehr erschwinglichen Preises, empfehle ich es allen werdenden Eltern. Man findet praktisch auf jede offene Frage eine Antwort, von Geburtsvorbereitung, über Fragen zum Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld, Babyerstausstattung, Reisen mit Baby, bis hin zu nützlichen Kursangeboten mit Baby und einer schönen Aufstellung über Apps, ganz zum Ende des Buches.

Fazit:
Eine absolute Empfehlung meinerseits. Hätte ich dieses Buch schon früher gehabt, hätte ich mir viele Stunden mühevolles recherchieren im Internet ersparen können! Aufgrund der Neuauflage hochaktuell - vor allem was Elterngeld plus angeht!

1 Kommentar:

  1. Jetzt würde mich interessieren, ob du dieses Buch nach der Geburt noch genauso bewerten würdest. Gerade beim Thema Einkaufen würde ich fast sagen, dass es nicht so ist. Der Markt für Schwangere ist so groß und vieles ist einfach nur Quatsch. Ich würde den Rat einer guten Hebamme immer vorziehen.
    Vielleicht berichtest du ja noch einmal?

    LG

    AntwortenLöschen