Freitag, 15. Januar 2016

Rezension "Wir basteln Weihnachtssterne"

Titel: Wir basteln Weihnachtssterne
Autor: Norbert Pautner
Verlag: Bassermann
Seitenzahl: 48
Einbindungsart: Broschiert mit Papierstreifen
ISBN: 978-3809433484
Preis: 9,99
Zur Leseprobe *KLICK*

Meine Meinung:
Leider etwas zu spät kommt hier meine Rezension zu dem tollen Titel "Wir basteln Weihnachtssterne". Aber Weihnachten kommt ja zum Glück jedes Jahr und auch ich werde sicherlich unter dem Jahr einige Weihnachtssterne basteln, weil ich gemerkt habe, dass das Buch so viele Anregungen bietet, bei so wenig verfügbarer Zeit, dass man tatsächlich rechtzeitig anfangen muss, um zu Weihnachten fertig zu werden.

Das tolle an diesem Set ist, dass es die Papierstreifen und das Bastelpapier gleich mitliefert. So konnte ich nach dem Auspacken sofort loslegen. Man bekommt für den kleinen Preis also nicht nur ein Buch mit tollen Anleitungen, nein man hat auch das passende Zubehör sofort mit dabei. Was man dann natürlich immer noch braucht ist eine Schere oder aber ab und zu auch ein Klebestift.

Ich habe zunächst mal die Sterne ausprobiert, für die ich lediglich eine Schere brauchte, denn ich wollte unbedingt sofort loslegen, sodass ich genügend Sterne für unser Fenster habe. Nun ja, das hat vor Weihnachten nicht so ganz geklappt, aber wie gesagt, Weihnachten kommt ja wieder, sodass ich ganz in Ruhe weiterbasteln kann.

Die Anleitungen selbst sind wirklich toll gemacht. Besonders angetan hat es mir der Fröbelstern. Ich gebe zu zunächst war der für mich schon etwas kniffelig. Ich bin normalerweise nicht diejenige die besonders viel bastelt. Aber genau dafür sind die Anleitungen richtig super. Jeder Schritt wird anhand von Text und einem Bild erklärt und man kann ihn prima nachfalten. Zudem ist genügend Papier vorhanden, sodass man sich auch den ein oder anderen Fehlversuch erlauben darf.

Die Schwierigkeitsgrade variieren je nach Anleitung. Es gibt ganz leichte, mit denen ich auch angefangen habe und die schnellen Erfolg bringen und eben auch schwierigere, für die man vielleicht eine Weile braucht, die dann aber umso schöner aussehen.

Jeder Anleitung kann man auf den ersten Blick entnehmen, was man für Materialien braucht und das ist, wie oben schon erwähnt, neben dem bereits mitgelieferten Papier meistens nicht wirklich viel.

Ich finde dieses Set rundum gelungen. Gerade für Bastelanfänger oder Bastelmuffel ist es richtig perfekt. Man kann sofort loslegen und muss nicht noch in das nächste Bastelgeschäft rennen. Ich bin überzeugt davon, dass unseren Baum oder unser Fenster, dieses Weihnachten ganz viele Sterne aus diesem Set zieren werden, die ich ganz in Ruhe über das Jahr hinweg falten werde.

Fazit:
Ein Bastelset zum sofort Loslegen. Man braucht nicht viel mehr, als das bereits mitgelieferte Bastelpapier. Die Anleitungen, die sowohl als Text, wie auch als Bilder, Schritt für Schritt erklären, was zu tun ist, tun ihr übriges zu diesem gelungen Set, was sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet ist.

1 Kommentar:

  1. Das kommt gleich mal auf meine Merkliste, ich bastle so gerne Sterne, meine Fenster sind immer voll davon zur Weihnachtszeit. Vielen Dank für den Tipp

    AntwortenLöschen