Sonntag, 24. Juli 2016

[Blogtour] "In einer Sommernacht wie dieser" - Die Protagonisten

 

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute zu unserer Blogtour zu "In einer Sommernacht wie dieser" begrüßen. Am Freitag gab es bei mir schon die Rezension zu dem wunderbaren Titel aus Tanja Heitmanns Feder *KLICK*. Gestern konntet ihr schon einiges über "Die Macht der Anziehungskraft" erfahren. Heute geht es bei mir mit den Protagonisten weiter.

Ich habe euch vier Personen rausgesucht, die ich euch näher vorstellen möchte. Und hier sind sie:

Leo Kressberg
DIE Hauptperson, der Dreh- und Angelpunkt der Geschichte. Sie ist 17 Jahre alt und kommt aus gutem, reichem Haus. Ihre Eltern sind geschieden, weswegen sie hauptsächlich im Internat auf Spiekeroog aufwächst. Aufgrund ihrer Familiensituation ist Leo sehr einsam, ihre Mutter verlegt sich mehr aufs Shoppen, ihr Vater versinkt in Arbeit. Um sich abzulenken liest sie viel und gerne. Zudem hat Leo einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und eine soziale Ader, sie kann Ungerechtigkeiten nicht ausstehen und setzt sich vehement für die Gleichberechtigung aller ein. Auf Reisen hat sie gerne ihren kompletten Hausrat um sich und schleppt auch die kleinste Pflanze mit sich rum. Da sie genau weiß, was sie möchte, hat sie mit 17 Jahren schon einen Führerschein. Sie ist gut in Chemie und macht im nächsten Jahr ihr Abitur. Von Alexei fühlt sie sich vom ersten Moment an angezogen, die ständig wechselnden Freundinnen ihres Vaters kann sie jedoch nicht ausstehen. Als sie sich zwischen Alexei und ihrem Vater entscheiden soll, stürzt sie das in einen großen Konflikt.

Alexei Leanca
Die andere Hauptperson der Geschichte "In einer Sommernacht wie dieser" ist Alexei Leanca. Alexei wird als sehr gut aussehend und gut gebaut beschrieben. Sein braun gebranntes Gesicht, seine dunklen Locken und seine leuchtend blauen Augen sorgen dafür, dass Leo ihn sofort anziehend findet. Auch die Narbe in seiner Augenbraue und seine schiefe, mehrfach gebrochene Nase, tun dem keinen Abbruch. Viel mehr lassen sie ihn noch mehr aus der Masse herausstechen. Es ist von Anfang an klar, dass ihn ein dunkles Geheimnis umgibt. Er arbeitet im Garten, der zur Villa von Leos Vater gehört, als Assistent des Gärtners. Darum schläft er auch im Gartenhaus, welches sehr karg eingerichtet ist. Im Verlauf der Geschichte gerät er nicht nur einmal in eine Schlägerei. Er hat sein Temperament oft nicht im Griff und dies bekommt nicht nur der ungeliebte Bauleiter Bender zu spüren. Alexei ist eine sehr stolze Person, die kein Mitleid mag. Er hat eine ausgeprägte Angst vor dem Wald und bis fast zum Schluss weiß man nicht warum. Er träumt häufig schlecht und hat mit Blackouts zu kämpfen, seine dunkle Vergangenheit hält ihn eisern fest. Auch er ist von Leo sofort fasziniert, hat jedoch keinen leichten Stand bei ihrem Vater.

(c) Oetinger
Clemens Kressberg
Er ist Leos Vater. Schwer beschäftigt ist der geschiedene Mann aufgrund seines Berufs als erfolgreicher Architekt. Genau deswegen hat es ihm auch die doch sehr heruntergekommene Villa angetan, die er von Bauleiter Bender und seinem Team herrichten lässt. Er liebt seine Tochter sehr, mit seinem Beschützerinstinkt schießt er jedoch nicht nur einmal übers Ziel hinaus. Besonders der Flirt mit Alexei ist ihm ein großer Dorn im Auge. Neben seiner Tochter ist ihm Luxus sehr wichtig, was man vor allem an seinem teuren Lebensstil und seinen teuren Autos merkt. Mit Gesetzen nimmt er es nicht so genau, beschäftigt er doch Schwarzarbeiter auf seiner Baustelle. Seit der Scheidung von Leos Mutter schmückt er sich gerne mit hübschen Frauen, die deutlich jünger als er sind. Nie ist darunter auch nur eine wirklich ernste Beziehung.

Viktor Kranz
Viktor Kranz ist der Gärtner in "In einer Sommernacht wie dieser". Er beschäftigt Alexei als Hilfskraft, da er viel von ihm hält. Doch ihm ist nicht nur die Arbeit wichtig, nein auch, was hinter der Fassade steckt und wie es dem Jungen geht, lässt ihn nicht kalt. Er wirkt zwar auf den ersten Blick etwas ruppig, hat aber immer ein offenes Ohr für die Sorgen der anderen. Bei seiner Tätigkeit als Gärtner steckt er seinen kompletten Ehrgeiz in die aufwendige Pflege der großen Grünfläche und das schon seit vielen Jahren. Neben seinen Kenntnissen über Pflanzen und Gartenarbeit ist er auch medizinisch bewandert und meistens der erste der bei kleineren und größeren Verletzungen konsultiert wird. Seine 72 Jahre und die harte Arbeit sieht man ihm an seiner hageren Gestalt und seinen vielen Falten durchaus an. Dass er raucht tut sein übriges, dass er nicht mehr wie der Jüngste aussieht.

Ich hoffe ich konnte euch die interessanten und vielschichtigen Charaktere des Buches ein wenig näher bringen.

Natürlich könnt ihr auch bei dieser Blogtour etwas tolles gewinnen:


Um bei dem Gewinnspiel mitzumachen beantwortet mir im Kommentar bitte folgende Frage:
Mit welcher der 4 Personen würdet ihr gerne einen Abend verbringen und warum?

Die Gewinne werden unter allen Kommentierenden verlost. Ihr könnt bis einschließlich 28.7 am Gewinnspiel teilnehmen!
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden!


Die weiteren Stationen unserer Blogtour findet ihr hier *KLICK*: 

23.7. „Du bist wie ein Magnet!“ – Die Macht der Anziehungskraft 

 24.7. „Wer bist du eigentlich?“ – Die Protagonisten des Buches vorgestellt

25.7. „Tanja Heitmann packt aus!“ – Interview mit der Autorin

26.7. „Stimmung am See“ – Die Magie der Schauplätze
Bianca von www.bibilotta.de

27.7. „Warum erinnere ich mich nicht?“ – Vom Umgang mit traumatischen Erlebnissen
Jana von www.lunasleseecke.blogspot.de

29.7. Gewinnerbekanntgabe

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß bei unserer Blogtour! 

Kommentare:

  1. Hi Caro!

    Auf Facebook haben wir eine Gruppe für Blogtouren, vielleicht magst du ja mal vorbeischauen?
    Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst - bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick ;)
    https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde alle sehr gerne in einer gemütlichen runde gerne kennen lernen wollen um mir ein besseres bild eben über jeden machen zu können bevor ich zu vorschnell entscheide, denn jeder ist doch irgend wo interessant! VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend ♥
    Was für eine schöne Personen-Vorstellung - klasse gemacht !

    Nun komme ich zu deiner Frage:
    Ich würde gerne einen Abend mit Leo verbringen.
    Warum?? Das ist ganz einfach, denn alleine schon deshalb weiil sie sich immer alleine fühlt, möchte ich ihr gerne Gesellschaft leisten.
    Dabei kann man sehr schön über Bücher ect. quatschen, die sie genauso liebt wie ich. :-)
    Dabei darf ein gutes Essen in einem gemütlichen kleinen und ruhigem Umfeld natürlich nicht fehlen :-) So kann man sich in Ruhe unterhalten, und wenn sie wollen würde, könnte sie sich bei mir alles von der Seele reden, was ihr auf dem Herzen liegt. Denn ich bin eine gute Zuhörerin, die Ungerechtigkeiten genauso wenig ausstehen kann wie sie.

    Vielen Dank für die tolle Vorstellung ♥

    LG, Angela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich würde gerne Alexei kennenlernen, um mehr über seinen Hintergrund zu erfahren. Liegt wahrscheinlich auch an meinem ausgeprägten Helfersyndrom.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Danke für die schöne Vorstellung der einzelnen Charaktere. Alexei scheint zwar sehr geheimnissvoll zu sein, ich würde aber vielmehr den Gärtner Viktor kennen lernen. Er hat sich schon viel in seinem Leben erlebt, außerdem zraue ich ihm am ehesten zu, zu Alexei wahres Ich durchzudringen.
    Liebe Grüße Bettina H.
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  6. Hallo:)

    Wenn es uns Aussehen geht dann mit Alexei haha. Vom Charakter mit Leo, ich denke mit ihr kann man Bäume ausreisen und da sie weiß was sie möchte ist sie bestimmt eine tolle Freundin.

    Alles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo:)

    Wenn es uns Aussehen geht dann mit Alexei haha. Vom Charakter mit Leo, ich denke mit ihr kann man Bäume ausreisen und da sie weiß was sie möchte ist sie bestimmt eine tolle Freundin.

    Alles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Mit Leo, weil ich sie echt sympathisch finde.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Mit Leo...
    ...warum? Ganz knapp, sie liest gern, d.h. wir hätten einiges zu reden und sie klingt charakterlich nach jemandem, mit dem ich gern Zeit verbringen würde

    Kristie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Caro,

    Danke für deinen schönen Beitrag :)

    Ich würde gerne einen Abend mit Leo verbringen, da wir viel gemeinsam haben.
    Ich habe auch einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, diese soziale Ader und würde am liebsten auch einfach alles einpacken, wenn ich wegfahre xD

    Bin ziemlich neugierig auf diese Geschichte geworden und danke dir, für die Gewinnchance <3

    Lieben Gruß,
    Tammy

    tamarazimmermann84@gmail.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    danke für die Vorstellung der Charaktere. Leo kommt mir sehr sympatisch rüber. Ich würde sie mir schnappen und einen actionreichen Tag verbringen, so dass wir beide viel Späß hätten.
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  12. Huhu! :)

    Tolle Vorstellung! Ich würde mich gerne mit Leo treffen, da sie auch gerne liest und wir uns bestimmt gut miteinander über Bücher unterhalten können. Auch sonst klingt sie nach einem sehr symphatischen Mädchen. :)

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  13. Hallo! :-)
    Danke für die interessante Vorstellung! Ich würde auch gerne entweder Leo oder Alexei kennenlernen! Sie sind nicht umsonst die Protagonisten geworden und haben bestimmt viel zu erzählen! LG Verena

    AntwortenLöschen
  14. Guten morgen eindeutig mit alexcei. Er sieht gut aus und ist mysteriös bezüglich seiner Ängste. Ich mag Herausforderungen. LG julia

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde gerne ein Abend mit Alexei verbringen.
    Mag sein das es oberflächlich klingt aber schon mal wegen sein Aussehen, der typ ist einfach unbeschreiblich! Zudem würde ich gerne mehr über seine Vergangenheit erfahren und ihn etwas helfen auch wenn er das nicht möchte, ich würde das dann mit kleinen tricks machen damit er sich mir öffnet

    AntwortenLöschen
  16. Hi, das ist eine gute Frage...
    Ich denke ich würde Leo wählen weil sie mir doch f.ihre 17 sehr stark vorkommt und vielleicht kann ich mir dann den ein oder anderen Tipp holen :-)

    Lg Gaby

    AntwortenLöschen
  17. Hi, das ist eine gute Frage...
    Ich denke ich würde Leo wählen weil sie mir doch f.ihre 17 sehr stark vorkommt und vielleicht kann ich mir dann den ein oder anderen Tipp holen :-)

    Lg Gaby

    AntwortenLöschen
  18. Hallöchen!

    Tolle Charaktere wie ich finde und ich bin für Leo und unser gemeinsames Hobby ,,Bücher''
    Da könnten wir uns garantiert Stunden unterhalten. ;)

    Liebe Grüßle aus Contwig, Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Huhu,
    ein interessanter Beitrag.
    Ich denke ich würde gerne mal einen Abend mit Leo verbringen, einfach weil sie mir sympathisch rüber kommt und sie ja auch Bücher mag :) Und um ihre Einsamkeit zu vertreiben! :)
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Hallihallo,
    ich würde den Abend mit Viktor Kranz verbringen wollen. Warum? Weil er genauso wie ich ehrgeizig ist und auch sein Beschützerinstinkt einfach zu betonen ist.
    Viele Grüße,
    Olga

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,
    ich würde gerne Leo kennen lernen, weil ich auch einen recht ausgerprägten Gerechtigkeitssinn habe und ihr Biografie interessant finde.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Halli Hallo,
    eine interessante Vorstellung der Protas.

    Nun zu deiner Frage:
    "Mit welcher der 4 Personen würdet ihr gerne einen Abend verbringen und warum?"
    Die Frage ist verdammt schwer zu beantworten, denn eigentlich würde ich gerne den Abend mit Gärtner Viktor verbringen, denn ich konnte trotz des großen Altersunterschied einige Gemeinsamkeiten mit ihm ausmachen und wenn sich Jemand mit der Fauna und Medizin auskennt, dann würde zwischen und der Gesprächsstoff nicht mehr ausgehen.

    ABER, aber auch Clemens Kressberg und seine Tochter Leo reizen mich unheimlich, denn es würde mich herausfordern, zum Einen zwischen den beiden zu vermitteln, und zum Andern, ob die "harte Schale" vom rationell und fast schon gefühlskarten rüberkommenden Architekten nicht doch nur Fassade ist und er liebt alte Gemäuer anscheinend.
    Ich nämlich auch!
    Sonst würde er nicht eine alte Villa wieder instandsetzen usw. wollen.
    Und ich weiß, was das heißt, wenn man sich so ein Projekt "antut". So emoionslos kann Clemens dann garnicht sein!
    Herzliche Grüsse
    M.

    AntwortenLöschen
  23. Tiffi200019:38

    Hallo,

    ich glaube, dass ich Leo gerne treffen würde, da ich ihre Einstellung toll finde und die Beschreibung sehr interessant war ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  24. Hallo ,

    ich würde auch mit Leo gerne einen Abend verbringen
    weil sie sehr sympathisch rüber kommt und
    einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn hat.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  25. Ich würde gerne einen Abend mit Clemens verbringen. Nicht unbedingt weil er mir sympathisch ist. Sondern weil er Architekt ist und ich mir gerne die alte Villa von ihm zeigen lassen würde. Ich habe eine Schwäche für alte Gebäude und finde sie total spannend. Aus welcher Epoche sie kommen etc.

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen