Montag, 13. Dezember 2010

Rezension "Die Wahrheit über Alice"

Die Wahrheit über Alice

"Die Wahrheit über Alice" ist ein aufwühlender Roman über Freundschaft mit einem bittersüßem Ende.

Alice - ein scheinbar perfektes Mädchen: beliebt, gut aussehend, witzig, charmant...Katherine kann ihr Glück kaum fassen, als Alice sich mit ihr anfreundet. Denn Katherine hat eine schlimme Zeit hinter sich und trägt ein dunkles Geheimnis mit sich herum. Nach anfänglicher guter Freundschaft, verhält sich Alice immer merkwürdiger und boshafter. Als Katherine die Liebe ihres Lebens kennenlernt, kann Alice das nicht akzeptieren und es kommt zur Katastrophe...

"Die Wahrheit über Alice" hat mir sehr gut gefallen. Nach und nach werden immer mehr Facetten von Alice sichtbar und je mehr preis gegeben wurde, desto gefesselter war ich. "Die Wahrheit über Alice" ist ein schockierendes Buch, das zeigt, was das Leben mit einem Menschen machen kann. Alice, die in ihrer Kindheit nicht geliebt wurde, muss diesen Frust nun an anderen auslassen und Katherine, die Schlimmes durchgemacht hat, braucht lange um wieder Spaß am Leben zu haben. Ich finde, dass man sich durchaus in einigen Empfindungen der Charaktere wiederfinden kann. Schuldgefühle werden hier sehr gut dargestellt.

Das schockierende Ende der Geschichte, das mich ein wenig traurig und fassungslos zurückgelassen hat, passt gut zu der Geschichte. Ein kitschiges Happy End, hätte die Glaubwürdigkeit der Protagonisten absolut zerstört. Und da die Geschichte ein sehr offenes Ende hat, welches jedoch eindeutig in die positive Richtung weißt, bleibt es der Fantasie des Lesers überlassen, wie sich die Dinge letzendlich entwickeln.




Ich bedanke mich herzlich bei    für die Bereitstellung des Leseexemplars.

Kommentare:

  1. Hach, das steht auch schon lange auf meinem Wunschzettel. Das mit dem schockierenden, offenes Ende klingt interessant, da bin ich gespannt.

    AntwortenLöschen
  2. Mist, und ich dachte, ich kann es lassen... nein wohl doch nicht...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch habe ich erst neulich auf meinen Wunschzettel gepflanzt.
    Nach deiner tollen Rezension rutscht es noch ein Stückchen weiter nach oben. Klingt sehr interessant & spannend!
    lg mirjam

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu' mich schon. :) Hab's mir heute aus der Bücherei mitgenommen, ich bin schon echt geapnnt. :)
    LG Jessica

    AntwortenLöschen