Samstag, 17. März 2018

[Aktion] Gemütliches Lese-Miteinander

(c) Livia
Bei Christine von "Unsere zauberhaften Bücherwelten" habe ich diese Aktion von Livia *Klick* entdeckt. Ich weiß zwar noch nicht wie viel ich zum Lesen komme und inwieweit mich meine kleinen Schreihälse lassen oder ich von meiner Aufnahme von Let's Dance abgelenkt werde, aber wir werden sehen ;)

18.00 Uhr
(c) Impress
1. Welches Buch/welche Bücher liest du heute und auf welcher Seite startest du?
(c) Königskinder
Ich werde heute Abend "Annähernd Alex weiterlesen". Hier bin ich auf Seite 189 von 479. Außerdem würde ich gerne "Highschool Princess" weiterlesen. Hier habe ich etwas mehr als die Hälfte schon gelesen und noch ca. 80 Seiten vor mir. 
2. Wo liest du heute Abend? Zeigst du uns vielleicht deinen Leseplatz?
Auf jeden Fall erstmal auf dem Sofa und später wenn meine kleine ins Bett geht, dann noch ein bisschen im Bett - dem Ebook-Reader mit Licht seit Dank. Ein Fotot kann ich gerade leider nicht zeigen, da das Wohnzimmer durch das ganze Kinderspielzeug nicht vorzeigbar ist :D 

3. Hast du dir schon ein leckeres Abendessen einverleibt, oder snackst du nachher noch etwas?
Mein Mann hat gerade Lasagne gemacht, die auch schon auf dem Tisch steht, weswegen ich mich jetzt erstmal stärken werde, bevor ich es mir auf dem Sofa gemütlich mache - falls ich zwischen dem ganzem Spielzeug einen Platz finde :D Da ich gerade noch dabei bin die restlichen Schwangerschaftskilos loszuwerden, sollte ich eigentlich nichts snacken, aber wer weiß :D  

19:30 Uhr
Bisher kam ich noch nicht wirklich zum Lesen, aber da die Kleine jetzt sehr müde ist und ich sie vermutlich gleich in den Schlaf stillen werde, habe ich die Hoffnung, dass ich währenddessen Highschool Princess weiter oder aber sogar fertig lesen werde. Mein Ebook-Reader ist einfach perfekt dafür. Es ist dunkel genug, dass die Kleine schlafen kann, aber ich muss mich nicht langweilen, sondern kann gemütlich nebenher lesen.

4. Mehrere Bücher parallel lesen, liegt dir das oder eher nicht? Und warum?
Doch, das liegt mir schon, würde ich sagen. Meistens lese ich auf jeden Fall ein gedrucktes Buch und ein ebook gleichzeitig. Außerdem ist es manchmal auch so, dass mich ein Buch in dem Moment nicht so richtig packt und ich einfach zwischendurch in ein anderes reinlese. Ein Kinderbuch habe ich meistens auch noch am Start und so sind es meistens bestimmt 4/5  Bücher, die ich gleichzeitig lese und ich habe überraschenderweise wirklich keine Schwierigkeiten zwischen den Büchern zu wechseln.  


21 Uhr
Leider kam ich immer noch nicht so richtig zum Lesen. Da macht man Pläne und dann kommt das Kind dazwischen, das nicht schlafen will xD Und dann will man nur kurz auf anderen Blogs stöbern und schwupps ist eine halbe Stunde um. Ich glaube ich habe gerade mal 10 Seiten gelesen, bin aber fest entschlossen "Highschool Princess" heute noch zu beenden. 
5. Lesen und...? Welches war die verrückteste Aktion, die du lesend ausgeführt hast?
Öhm ich glaube ich bin echt nicht verrückt wenn ich lese. Ich glaube das verrückteste war, dass ich tatsächlich mal mit der Bahn zu weit gefahren bin :D Ich bin die Strecke davor bestimmt schon eine Million mal gefahren, aber dieses eine Mal war das Buch einfach zu spannend und ich bin zu weit gefahren. Puh, ich kam ganz schön ins Schwitzen und fast zu spät ins Geschäft.

22 Uhr
Da ich seit dem letzten Update nicht viel gelesen habe, eure Blogs sind schuld ;D bin ich nicht arg viel weiter gekommen bei "Highschool Princess". Ich habe aber gerade dennoch festgestellt, dass ich nur noch 44 Seiten habe bis ich fertig bin und das sollte doch heute noch zu schaffen sein. Ich hoffe meine Augen halten so lange durch ;) Ob ich allerdings bis Mitternacht wach bleibe weiß ich noch nicht so richtig. Das kommt ein bisschen darauf an, wann meine Kleine das nächste mal hunger hat. Diese Mahlzeit nutze ich nämlich meistens noch zum Lesen, bevor ich dann auch schlafe. 

6. Sind in deinem Buch/deinen Büchern Parallelen zwischen dir und den Protagonisten anzutreffen?
Hmm ich würde jetzt nicht wirklich sagen, dass es zwischen Sara und mir viele Parallelen gibt. Maximal vielleicht, dass sie recht stur ist. Das kann ich nämlich auch sein. Aber ansonsten habe ich nicht viel mit der Prinzessin aus "Highschool Princess" gemeinsam. 
  

Fazit:
Da ich gegen 22:15 Uhr ins Bett gewandert bin, konnte ich hier nichts mehr posten. Allerdings habe ich es geschafft mein Buch "Highschool Princess" um 23:35 zu beenden und somit bin ich ganz zufrieden mit dem Abend. Lets dance musste warten, das werde ich heute mal schauen. Und als nächstes dann "Annähernd Alex" weiterlesen. Ich hoffe ihr wart auch alle erfolgreich. Nächstes Mal bin ich bestimmt wieder mit dabei ;)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Caro

    Es freut mich total, dass du heute auch mit von der Partie bist. Deinen Blog kenne ich wohl noch gar nicht und werde ir den nachher gleich ein wenig genauer ansehen :-)

    "Annähernd Alex" scheint total in mein Beuteschema zu passen und ich bin schon ganz gespannt darauf, was du dazu sagst.

    Alles Liebe dir und hoffentlich hat dir die Lasagne geschmeckt
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Livia. Ja die Lasagne war soooo gut. Ich hoffe ich komme gleich zum Lesen, noch ist für kleine ganz fit und der Blog lenkt mich ab 😁

      Löschen
  2. Huhu Caro,

    die beiden Bücher kenne ich zwar nicht, aber ich bin trotzdem neugierig was du darüber heute noch zu erzählen hast. :)

    Jetzt wünsche ich dir aber erstmal guten Appetit!

    Viele Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kathi,
      Dankeschön. Ich schaue auch gleich Mal bei dir vorbei.
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  3. Hallo Caro,
    schön, dass du auch mit uns mitliest! Aus dem Königskinder Verlag habe ich mir jetzt auch drei Bücher gekauft, da es ihn ja leider bald nicht mehr geben wird. Im April startet sogar eine LR auf meinem Blog zur Geschichte einer Zitrone.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martina,
      ja ich habe mir diesen Monat auch schon drei gegonng, unter anderem "Die Geschichte der Zitrone". Falls ich es im März nicht mehr schaffe, lese ich gerne bei deiner Leserunde mit 😊

      Löschen
    2. Oh ja, das wäre toll!! Sie startet am 9. April bei mir =) Würde mich freuen!

      Löschen
  4. Hallo Caro, :)
    beide Bücher habe ich schon mal gesehen, aber nicht gelesen.^^
    Let's Dance habe ich gestern geschaut. Das könnte wirklich ablenken. :D Mich hätte bzw. hat es zumindest vom Lesen abgehalten. :D
    Noch einmal Lasagne an diesem Abend. Das habe ich heute nämlich schon einmal gelesen. :) Lasagne schmeckt aber auch wirklich gut. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Marina,
      ich hab gestern nur einen Teil von Lets dance geschafft und wollte heute eigentlich den Rest schauen, aber vielleicht lese ich auch lieber und schaue morgen fertig 😉

      Löschen
  5. Hallo Caro,

    von "Annähernd Alex" habe ich schomal was gehört. Wie gefällt es dir bisher?

    Ihr esst heute Abend alle so leckere Sachen. Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,

      mir gefällt das Buch bisher wirklich gut. Ich finde es schön geschrieben und eine echt nette Liebesgeschichte. Bin gespannt, was auf den restlichen 300 Seiten noch so passiert.
      Ja die Lasagne war echt ooooberlecker, aber irgendwie hab ich gerade noch so Lust auf Schokolade. Dabei sollte ich doch eigentlich nicht *grrr* :P

      Löschen
  6. Hey Caro,
    Annähernd Alex möchte ich auch unbedingt lesen. Ich finde das Cover sehr sommerlich. Spielt es auch im Sommer?
    Wie alt ist deine Kleine denn?
    lg, Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tine,

      ja es spielt glaube ich im Juni, wenn ich mich richtig erinnere.
      Meine kleine Große ist 2 und meine Kleine ist 7 Monate alt ;)
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  7. Huhu Caro,

    "Annähernd Alex" steht auf meiner WuLi. Ich will dieses Jahr noch einige Königskinder lesen, da ich leider in den letzten Jahren nicht dazu kam, aus dem Verlag etwas zu lesen und jetzt hört er ja auf... :/
    Das Buch von Annie Laine habe ich zumindest schonmal gesehen, ich finde das Cover furchtbar. XD Hoffe, der Inhalt macht das wett. ;)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alica,

      ja dass der Verlag aufhört habe ich auch zu dem Anlass genommen um mal endlich einige Titel zu lesen. Je mehr Königskinder ich lese, desto trauriger finde ich es, dass der Verlag aufhört, denn die Bücher sind wirklich alle sehr besonders und schön :)
      Ja das Cover finde ich auch speziell. Zwar nicht ganz so furchtbar wie du, aber doch sehr kitschig :P
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
    2. Naja, pink und strahlendes Mädchengesicht sind einfach keine gute Kombination für mich. ;D

      Löschen
  8. Hallo Caro,

    "Annähernd Alex" habe ich schon gelesen,ein wirklich schönes Buch.
    "Highscholl Princess" subbt noch bei mir, wird aber bald gelesen.
    Viel Spaß weiterhin beim Lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Christine,
      ja, mir gefällt "Annähernd Alex" bisher auch ganz gut. Eine wirklich witzige und schön geschriebene Liebesgeschichte. Ich mag die Protagonisten total gerne :)
      "Highschool Princess" ist echt kurzweilige Lektüre, auch wenn ich den Anfang ziemlich langatmig fand *hust*

      Löschen
  9. Hallo liebe Caro!

    Interessant, dass du so gar kein Problem mit dem Parallellesen hast. Ich eigentlich auch nicht, zumindest das was durcheinanderkommen betrifft nicht. Ich habe eher das Problem mit dem Vergessen ... wenn ich so lange an bspw. drei Büchern lese, dann vergesse ich, was im vierten Buch als letztes passiert ist. Das ist das, was ich nicht mag, deswegen vermeide ich es, wenn es geht, zu viel auf einmal zu lesen.

    Tja so soll es sein: dass das Buch so packend ist, dass man alles um sich herum vergisst. Herrlich! :D

    Alles Liebe dir! ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hui, du bist heute schon die zweite, bei der es Lasagne gibt ... Ja, ja, macht uns nur allen den Mund wässrig :P.

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Liebe

    Ich bin schon mit dem Bus zu weit gefahren, das war nur ein Umweg von 10 Minuten, also nicht so dramatisch.

    Wenn ich dich aber richtig verstehe, liest du, während du deine Tochter fütterst/stillst? Das hatten wir heute auch noch nicht :-)

    Dann schaust du einfach, wie lange du es schaffst. Auf jeden Fall ist es schön, wenn du mir am Ende oder morgen ein kurzes Feedback da lässt.

    Ich drücke dir die Daumen, dass du dein Buch noch schaffst. Es sollte aber sicher möglich sein :-)

    Viel Spass weiterhin
    Livia

    AntwortenLöschen
  12. Hey Caro
    Ich mache gerade eine kleine Stöberrunde. Deine Bücher kenne ich nicht. Das ist auch nicht meine Genre (bis jetzt zumindest).

    Ich kann nicht Parallel lesen. Weil ich möchte immer auf ein Buch konzentrieren.
    Mein Update Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  13. Zu weit gefahren bin ich bisher nie. Bin aber schon oft aus der Geschichte aufgetaucht und hatte Angst, dass ich schon viel zu weit gefahren bin. War zum Glück aber noch nie so...
    Drück dir die Daumen, dass du das Buch noch beenden kannst. Beim Stöbern auf euren Blogs geht echt viel Zeit verloren, aber macht auch viel Spaß =)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Caro

    "Annähernd Alex" subbt bei mir noch, das hatte ich mir direkt nach erscheinen geholt und dann doch nicht sofort gelesen, obwohl ich es eigentlich vor hatte.

    So ein E-Reader ist beim stillen wirklich praktisch, den hätte ich damals auch gut gebrauchen können :)

    Ich bin übrigens bisher auch kaum zum lesen gekommen, da ich noch auf den Blogs stöbere, aber ich versuche es gleich mal.

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Also wenn ich das richtig verstehe, ist es ein Kompliment an dich, wenn du neben der Sturheit keine weiteren Eigenschaften deiner aktuellen Protagonistin hast :-)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Caro

    Vielleicht bist du schon eingeschlafen? ;-)

    Ich danke dir ganz herzlich für deine Teilnahme heute und würde mich natürlich freuen, bald wieder mit dir gemeinsam zu lesen.

    Alles Liebe und schlaf ganz gut
    Livia

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://buecherohneende.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).