Mittwoch, 31. Oktober 2018

[Sonderaktion] Halloween mit Carlsen




Heute geht es los mit #HalloweenmitCarlsen!

Unten findet ihr mehrere verschiedene Aufgaben. Für jede erledigte Aufgabe erhaltet ihr 10 Punkte für die Carlsen Challenge! Hinterlasst uns einfach die Links zu euren Aufgabenlösungen in den Kommentaren unter dem Halloween-Beitrag bei Nicole oder mir :)

Wir freuen uns natürlich auch, wenn ihr eure Lösungen in der Facebook-Gruppe teilt und auch sonst anderweitig auf den Social Media Kanälen.

Zeit habt ihr für die Aufgaben bis zum 01.11.18 um 23.59 Uhr!

Aufgaben

Heute ist Halloween - die Zeit der Geister, Vampire, Zombies, Mumien und co! Darum werden wir nun etwas gruseliger mit unseren Aufgaben...
1) Stelle ein Carlsen Buch vor, das gut zu Halloween passt/gruselig ist! (Blogbeitrag)

(c) Carlsen
Das Buch welches ich euch vorstellen möchte, ist ein Buch, das ich gerade lese. Auf den ersten Blick hat es erstmal nichts mit Halloween zutun, doch schon das Cover strahlt eine sehr düstere und gruselige Atmosphäre aus, wie ich finde. Und zwar geht es um das Buch "Nachts am Fluss".
 Das Buch erzählt von Cadie, die auf einer Party zwei Jungs kennenlernt und kurzerhand beschließt mit den beiden eine Kanutour zu machen. Ich kann euch zwar noch nicht aus Erfahrung erzählen, wie die Geschichte ausgeht, doch aus dem Klappentext geht hervor, dass Cadies Leben in Gefahr gerät, denn einer der beiden Jungs hat wohl ein dunkles Geheimnis. Was passt besser zu Halloween, als eine gruselige Geschichte, bei der man auf jeder Seite wartet, dass etwas passiert? Natürlich geht es hier nicht um die typischen Geister, Hexen und Vampire, die so zu Halloween herumlaufen, doch strahlt das Buch für mich so eine düstere Atmosphäre aus, dass es trotzdem sehr gut zu dem düsteren Herbstwetter und Halloween passt. 

Die unterschwellige Spannung ist fast von Beginn an greifbar, denn man weiß nie, was passieren wird und wann genau die so friedlich scheinende Situation eskaliert. Zudem weiß man nicht welches düstere Geheimnis einer der beiden hat, noch welcher der beiden derjenige mit dem Geheimnis ist. Dies macht für mich einen zusätzlichen Nervenkitzel und ich glaube wenn ich das Buch heute lesen würde und plötzlich klingeln ein paar Kinder, die Süßes oder Saures wollen, würde ich ganz schön zusammenzucken.

2) Inszeniere ein Carlsen Buch in gruseliger Atmosphäre auf euren Social Media Kanälen (Facebook/Twitter/Instagram) -> Hashtag nicht vergessen!



https://twitter.com/Caro1893/status/1058059405667827713?s=19

3) Die Aufgabe für alle Kreativen: Stelle uns ein Halloween-Menü oder ein Cosplay-Kostüm zu einem Carlsen Buch vor (natürlich alles passend zu Halloween ;) ).
Mein Halloween-Menü gibt es bei den Jungs von WrongTurn, aus der Reihe "No return" von Jennifer Wolf. Da die Jungs ja immer sehr gesund essen müssen, wenn sie auf Tour sind, ist das auch auf ihrer kleinen Halloweenfeier im Tourbus nicht anders.
Vorspeise:
Blutige Tomatensuppe mit glibberiger Einlage und wabbeligen Salatblättern. Dazu wird Brot gereicht, das mit Knoblauch mariniert ist um Vampire zu vertreiben
Hauptspeise: 
Als Hauptspeise blutig gebratenes Rindersteak dazu vergammelte Brokkoliröschen. Außerdem gibt es als Beilage schwarz gefärbtes Gemüse, das auch schon mal bessere Zeiten gesehen hat.
Nachspeise:
Panna Cotta an blutigem Himbeerspiegel - aber nur für die Crew. Für die Band gibt es Obst in HalloeweenForm geschnitzt, da alles andere ja zu viele Kalorien hätte.  
4) Kommentiere bei mindestens 5 anderen Halloween-Beiträgen!

- Christine
- Katharina
- Viki
- Sunniy
5) Feiere mit deinen liebsten Carlsen-Helden eine Halloween-Party und lass uns daran teilhaben! Wie würde deine Party aussehen? Wer würde kommen? Was gäbe es zu essen? Welche Musik wird gespielt? Wie war der Raum dekoriert? etc. Wir sind gespannt!

Meine Halloweenparty findet in Hogwarts statt. Ich treffe Ron, Harry und Hermine. Wir essen zusammen und lachen zusammen.

Das Essen ist der absolute Wahnsinn. Es gibt die köstlichsten Sachen. Von Suppen über Salaten, bis hin zu fabelhaften Fleischgerichten, Nudeln, Gratin, und allerlei Gemüse. Natürlich alles Halloweenmäßig zubereitet. Ich weiß gar nicht wohin ich zuerst schauen soll und wonach ich zuerst greifen soll, da ich weiß, dass ja gleich noch der Nachtisch kommt und ich unbedingt davon probieren muss. Der Nachtisch ist dann auch schnell da, in Form von allerlei Mousse au chocolat, Käsekuchen und Panna Cotta. Ich kann mich gar nicht sattsehen an den ganzen Köstlichkeiten und die Schüssel füllen sich immer wieder wie von Zauberhand. Die Küche und die Hauselfen dort, haben sich wirklich übertroffen.

Als ich zur Decke schaue nehme ich das erste Mal die Dekoration war. Die Decke der großen Halle ist wie immer verzaubert. Dunkle Wolken schweben am Horizont, immer wieder fliegt eine Fledermaus am Mond vorbei. Viel mehr Dekoration braucht es auch gar nicht, die vielen Kerzen in der großen Halle, die vielen schattigen Ecken tun ihr übriges für eine grußelige Atmosphäre. Als dann auch noch Fred und George Weasly um die Ecke kommen und einen ihrer Zauber in Form von buntem Rauch, der sich in Tiere verwandelt loslassen ist der Abend wirklich perfekt.

Und gerade da beginnt auch die Musik zu spielen. Ich kann es kaum glauben und muss kurz lachen, aber auf der Bühne stehen die Jungs von Wrong Turn. Und am Seiteneingang warten auch schon die von Bloody Mary. Ich bin zwar in Hogwarts, aber irgendwie scheinen es noch einige weitere Charakter hierher geschafft zu haben. Ich freue mich wahnsinnig und ehe ich es mich versehen kann tanze ich abwechselnd mit Hagrid, Neville und den Weasleys. Ich kann mich vor Angeboten kaum retten und falle spät in der Nacht mit schmerzenden Füßen ins Bett und bin glücklich über diesen gelungenen Abend.

Ihr könnt also insgesamt 50 Extrapunkte sammeln, wenn ihr alle 5 Aufgaben erledigt :)
Wir wünschen euch schaurig-schönen Spaß und nicht vergessen...Süßes her, sonst gibt's Saures!!!

Kommentare:

  1. Hallo,
    das ist ein wirklich schöner Beitrag. Vom Buch habe ich noch gar nicht gehört klingt aber sehr interessant. Auch dein Essen klingt super und sorgt dafür das ich nun hungrig bin. :D
    Viele Grüße
    Sunniy

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :-)

    Dein Menü klingt ja gruselig klasse! Ob ich da überhaupt was runterkriegen würde?? ;-)

    Nachts am Fluss kenn ich noch gar nicht, klingt aber definitiv sehr spannend. Das wandert auf meine Wuli.

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Caro,
    dein Buch kenne ich noch gar nicht, aber durch diese unvorhersehbare und spannende Stimmung, bei der man jeden Moment etwas Schlimmes erwartet, passt es ja wunderbar zu Halloween.
    Ein schön gruseliges Menü hast du erstellt!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    das erste Buch sieht ja wirklich unheimlich aus, durch das düstere Cover. Ich kenn es bisher noch nicht aber denke, dass es nicht ganz meine Romantik Erwartungen :D erfüllen würde. :D Lol deine Vorspeise ist ja mega, besonders das Knoblauchbrot gegen Vampire :D. Der Rest ist auch nicht schlecht, ich stell mir das immer Lecker vor :D. Toller/gruseliger Beitrag.
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://buecherohneende.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).