Sonntag, 23. Dezember 2018

Rezension "Was ich schon alles kann"

Titel: Was ich schon alles kann
Autor: Denitza Gruber 
Verlag: Carlsen
Seitenzahl: 16
ISBN: 978-3-551-05161-5
Einbindungsart: Softcover
Preis: 2,99 €
Alter: ab 12 Monaten

(c) Carlsen
Meine Meinung:
Heute habe ich mal wieder ein Baby Pixi für euch. Nachdem ich die Reihe bei meiner ersten Tochter schon so toll fand, durfte auch für meine zweite Tochter nochmal ein neues Baby Pixi hier einziehen. Die Bücher zeichnen sich dadurch aus, dass sie reißfest und wasserfest sind. Zudem sind sie schadfstoffrei, was bei den kleinen Menschen, die ja gerne mal Dinge in den Mund nehmen, wirklich sehr wichtig ist.

Die Bücher gibt es für verschiedene Altersstufen, ab 6 Monaten, ab 12 Monaten und ab 18 Monaten. Je nach Altersangabe werden die Bilder immer detaillierter und komplexer. "Was ich schon alles kann" ist in dem Fall ab 12 Monaten. Das heißt dass es zwar immer noch recht wenige Bilder gibt, doch zu jedem Bild gibt es auch einen kleinen Text.

Dieses Buch verrät ja schon im Titel, was es genau zum Thema hat. Es zeigt mit liebevollen, kindgerechten Zeichnungen, was Kinder in dem Alter alles schön können. So finden sich die kleinen Leser in der ein oder anderen Situation wieder und entdecken Dinge, die sie selbst auch schon können.

Von schaukeln, alleine anziehen, mit Fingerfarben malen, mit dem Bobbycar fahren, aufs Töpfchen gehen. Alle diese Situationen sind in diesem Buch zu finden. Und hier kommt auch schon mein erster Kritikpunkt. Denn ich kenne bisher kein 12 Monate altes Kind, welches sich alleine anziehen, geschweige denn aufs Töpfchen gehen kann. Natürlich ist das grundsätzlich nicht schlimm, dass die kleinen Bilder anschauen, von Dingen, die sie vielleicht selbst noch nicht können, doch dann sollte man das Buch vielleicht nicht "Was ich schon alles kann" nennen. Auch die abgebildeten Kinder sind eindeutig älter als 12 Monate und so finde ich, dass das Buch nicht ganz die Zielgruppe trifft, was ich ein bisschen schade finde, denn eigentlich finde ich die Reihe richtig klasse. Es gibt aber Bände die mir etwas besser gefallen, da sie von den Zeichnungen her einfach mehr dem angegebenen Alter entsprechen.

Fazit:
Die Reihe "Babypixi" ist oll. Doch dieses Buch entspricht nicht ganz dem angegebenen Alter von 12 Monaten, denn es zeigt zu viele Szenen die nicht altersgerecht sind. Ansonsten aber wie gewohnt gute Qualität, meine beiden Räuber haben es noch nicht geschafft, das Buch zu zerstören ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://buecherohneende.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).